Wohnmobilreisen
und mein Rudel

Unser Wohnmobil


  Unser Wohnmobil als wir es geholt haben, Spätsommer 2009, danach sind wir in den Herbsturlaub gefahren.

Eingeweiht mit einem Gläschen Wein haben wir das Womo bei uns auf dem Hof, lach war aber schön.
Die Blumen die auf dem Tisch liegen haben wir vom Händler bekommen, nette Geste war das.










Kühlschrank ist gerade rüber von der Küche, obendrüber ist der Ferseher im Schrank, wenn wir gucken wird er einfach raus gezogen ist eine halbrunde 2 Teilige Schiebetür, auch sehr Platzsparend.

Die Toiletten Tür steht da offen zum Foto machen, sie ist Halbrund und gleitet zum schloeßen und öffnen auf einer Halbrunden Schiene, ist echt eine gute Platzlösung und sieht toll aus.
Richtige gute Matratzen sowie Lattenrost, dies kann man auch verstellen am Kopfende sowie am Kopf. Also man schläft wie Zuhause im eigenem Bett, unser altes Womo war Alkoven und da mussten wir immer hochsteigen und die Matratze war ganz dünne, kein Lattenrost, mein armer Rücken, dies war der Nachteil am Detleff. Männl hatte dies nicht gestört.