Wohnmobilreisen
und mein Rudel

Nordsee Deich Tag 5 2013

5. Tag an der Nordsee und uns hatte es voll mit Sturm und Regen erwischt, es wahr kein Tag für große Spaziergänge aber unsere Geister hat dies auch nicht gestört, glaube die waren mal froh zu faulenzen, lach. Männl ist trotzdem mit dem Fahrrad gefahren und kam ganz schön fertig zurück der Gegenwind hat seines dafür getan.
 
Aber in einem warmen Wohnmobil kann man es sich auch gemütlich machen, ein Buch lesen im Internet das neueste vom neusten sowie was TV gucken. Auch Spieleinheiten mit unseren Geistern geht da ganz gut, verstecken spielen und suchen lassen.
 
Also heute nur ein kleiner Eindruck von gestern in Bildern. Heute Früh scheint schön die Sonne der Wind hat sich gelegt, da schmeckt der Kaffee gleich viel besser, lach. Nach dem frühstück werden wir gleich zum Hundestrand laufen, da wird bestimmt viel los sei heute. Morgen geht es weiter nach Dornum